Hygiene-Hinweise für Kursteilnehmer


In wenigen Tagen beginnen die ersten vhs-Kurse. Für Sie als Kursteilnehmer*in haben wir hier einige Hinweise in Sachen Hygiene zusammengestellt.

  • Bleiben Sie bei Anzeichen einer Erkrankung lieber zu Hause.
    Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihre Symptome coronaspezifisch sind (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Hals- oder Gliederschmerzen, Übelkeit).
     
  • Waschen Sie sich regelmäßig und ausgiebig die Hände!
    Nutzen Sie Seife und reiben Sie gründlich für 20-30 Sekunden. Die zusätzliche Anwendung von Desinfektionsmittel wird beim gründlichen Waschen allgemein als nicht notwendig erachtet, kann aber anlassbezogen erfolgen.
     
  • Beachten Sie die Husten- und Niesetikette!
    Husten und Niesen Sie in Armbeuge oder in ein Wegwerftaschentuch, welches Sie danach entsorgen.
     
  • Vermeiden Sie Körperkontakt und halten Sie Ihre Hände vom Gesicht fern!
    Dazu gehören z. B. das Umarmen und das Händeschütteln.
     
  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung!
    Tragen Sie beim Kommen zum Kurs und beim Verlassen des Kursraumes eine Schutzmaske. 
     
  • Halten Sie Abstand zu anderen Kursteilnehmern.
    Dies gilt sowohl auf den Parkplätzen, auf dem Weg zum Kursraum und im Kurs selbst. Die vhs trägt Sorge dafür, dass der Mindestabstand in den Kursräumen eingehalten wird. 

Zurück