Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Pilzexkursion (TL11100OA)

(Oberalteich, ab Sa., 15.9., 14.00 Uhr )

Steinpilz, Maronerl und Pfifferling kennen viele Pilzsammler. Aber in Mitteleuropa gibt es einige Tausend Pilzarten und darunter sind einige echte Delikatessen. Auf dieser Pilzexkursion wird ein Einblick gewährt in die Pilzwelt jenseits der gängigen Speisepilze. Dr. Klaus Breese ist Pilzberater der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft (BMG) und erklärt die häufigsten Pilzarten, woran man sie erkennt, ob sie genießbar sind oder ob man es mit einem gefährlichen Giftpilz zu tun hat.
Achten sie auf wettertaugliche Kleidung und bringen sie einen Korb und ein Messer mit!
Bei zu großer Trockenheit wird die Pilzexkursion auf einen späteren Termin verschoben.

Dauer: 1 Nachmittag; 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, 2 UE

Anmeldung möglich Schwammerlkunde, dem Pilz auf die Spur kommen! (TL11100FA)

(Falkenfels, ab Sa., 22.9., 9.00 Uhr )

Speisepilze, ihre giftigen Doppelgänger und Erste Hilfe! Die Praxis findet in den Wäldern der näheren Umgang statt!
Mitzubringen: Körbchen, Messer, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk.

Dauer: 1 Vormittag; 09:00 Uhr - 13:30 Uhr, 3 UE

Anmeldung möglich Pilzexkursion (TL11100KI)

(Kirchroth, ab Sa., 22.9., 14.00 Uhr )

Steinpilz, Maronerl und Pfifferling kennen viele Pilzsammler. Aber in Mitteleuropa gibt es einige Tausend Pilzarten und darunter sind einige echte Delikatessen. Auf dieser Pilzexkursion wird ein Einblick gewährt in die Pilzwelt jenseits der gängigen Speisepilze. Dr. Klaus Breese ist Pilzberater der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft (BMG) und erklärt die häufigsten Pilzarten, woran man sie erkennt, ob sie genießbar sind oder ob man es mit einem gefährlichen Giftpilz zu tun hat. Achten sie auf wettertaugliche Kleidung und bringen sie einen Korb und ein Messer mit! Bei zu großer Trockenheit wird die Pilzexkursion auf einen späteren Termin verschoben.

Dauer: 1 Nachmittag; 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, 2 UE

Anmeldung möglich Schwammerlkunde, dem Pilz auf die Spur kommen! (TL11101FA)

(Falkenfels, ab Sa., 15.12., 9.00 Uhr )

Winter-Frühjahr-Sommer-Pilze, es gibt immer was zu suchen! Die Praxis findet in den Wäldern der näheren Umgang statt!
Mitzubringen: Körbchen, Messer, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk.

Dauer: 1 Vormittag; 09:00 Uhr - 12:00 Uhr, 2 UE

Seite 1 von 1

Kontakt

vhs Straubing-Bogen

Christine Schöberl - Zentrale Maßnahmen

Sabine Hartmannsgruber - Außenstellen

Christa Neumeier - Buchhaltung

Geschäftsstelle Klosterhof 1-2
94327 Bogen - Oberalteich

Tel.:  09422 - 505 600

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr

Aktuelles

Das neue Programmheft ist an den bekannten Stellen erhältlich.

Alle Kurse der vhs Straubing-Bogen mit der Zentrale und den Außenstellen finden Sie auf diesen Seiten.

VHS
vhs-Bezirk-Niederbayern
ich will deutsch lernen